Spur Details
Spurlänge: 9.98 Kilometer
Gesamtaufstieg: 211 Meter
Gesamtabstieg: 211 Meter
Schwierigkeitsgrad: 3/5 - mittel
Kategorien: Wandern 
GeländeWanderwege/Rad-, Strassen/Neben-
Uploaded von: Stautner Günther
Datum: 08/03/2021
Klicks: 151

Vom Parkplatz in der Nähe der B20 kurz vor Nonnreit geht es los. Erst abwäts und am zweiten Abzweig nach rechts Richtung Schelleneck. Auf einen Forstweg bis zur Abzweigung Ranharding. Von dort auf einen Forstweg teilweise steil bis zum Auengrund. Weidefläche links liegen lassen und aus eine immer kleiner werdenden Pfad am Bach, mal weiter, mal näher durch das Unterholz Richtung Süden. Trittspuren sind manchmal erkenntlich. Nach ca. 250m erreichen wir eine Neuanpfanzung und einen Zaun, nach weitere 50m eine Weidegatter, durch das wir gehen und auf eine grosse Auenweide mit vielen markanten Bäumen, teilweise mit Biberverbiss kommen. Weiter Richtung Süden durch eine Zaunverengung zu eine weiteren Weidefläche mit Jägerstand. In desen Nähe eine kleine baufällige Brücke über den Bach führt. Auf der Sandstrasse geht es nun ca 450m Richtung Nor, Nordost bis zum Dammweg der Salzach.

Download
Zeitberechnung
display:none display:none display:none