Wie lieben die Berge

Kammwanderung Julbach-Simbach


Familienwandern, Wanderung am Sonntag, 27. März 2022

erstellt von Webmaster am 21.03.2022 11:55 Uhr


Führungstour (Erklärung hier)

Burgkirchen - Simbach - Parkplatz am Lokschuppen
Vom Parkplatz aus zum Bahnhof und weiter mit der Bahn nach Julbach. Nun über die Dorfstrasse an der Gemeinde vorbei bis zum Beginn des neuen Burgsteiges, denn wir dieses mal testen. Kurz vor dem Burgstall treffen wir wieder auf den normalen Weg und es sind nur noch ein paar Schritte zum Aussichtspunkt und der Ruine. Nach kurzer Rast (Mittag) gehen wir ein kleines Stück des Weges zurück und zweigen dann nach Nordost ab, kurz nach links und wieder nach rechts - nun auf schmalen Steig bis zum "Wintersteig". Hier gleich wieder rechts und ein sehr gewundenen kleiner Steig führt uns am Hang entlangt nach Osten bis wir wieder auf eine Strasse treffen. Hier nach wenigen Meter nach rechts und nun am Kamm entlang, im leichten Auf und Ab. Ein steiler Abstieg über einen alten Biketrail (mit Schanzen) führt uns über den Hitzenauer Bach. Ein teilweise sehr steiler Anstieg von über 100 Hm folgt. Von nun an geht es am Kamm entlang, meist abwärts, bis zum Heinzeleck. Die steile Abstiegsvariante führt wieder über einen alten Biketrail. Besser ist es aber den Forstweg zu folgen und kurz vor den Waldrand den Pfad nach rechts zu benützen. Bei der Bank (herrliche Aussicht)  am Waldrand entlang über einen Wieseweg abwärts bis zum Zaun - hier rechts und dann links abwärts zum Cafe Heinzelspitze. Über die Ferdinand Aufschläger Str. zum Ausgangspunkt.
ca.3:30 Std. / ca. 350 Hm / 10 km
mittel (rot) max. T2,Kleine, z.T, steile Steige, kein Spaziergang! Forst- und Nebenstrassen
normale Bergwanderausrüstung, Stöcke, Brotzeit und Getränk, Sonnenschutz und Regenschutz
Tiefgarage um 9:30 Uhr (Fahrgemeinschaften)
In der Geschäftsstelle Tel. 08679 / 6971 (Ab)
Samstag, 26. März 2022 15.00 Uhr
Günther Stautner Tel. 08679 /912170
Keine Einkehr während der Tour - danach Einkehr Cafe Lokschuppen möglich

Hinweis zu den Touren: Jeder Teilnehmer an den Touren trägt Eigenverantwortung. Die Leistungsfähigkeit und Ausrüstung muss den Anforderungen der jeweiligen Tour gerecht werden. Die Teilnahme an den Touren erfolgt auf eigenes Risiko! Die Sektion und die Tourenleiter übernehmen keine Haftung an Sach- und Körperschäden. Im Zweifelsfall bitte den Tourenleiter anrufen!

Auf den Touren und Veranstaltungen werden zur Dokumentation Bilder erstellt, solltest du/Sie damit nicht einverstanden sein, bitte vor Tourenantritt beim Tourenleiter melden!


Ort : Simbach/Julbach
Kontakt : Günther Stautner Tel. 08679 / 912170
Extra Info:

 

Kontakt:

Deutscher Alpenverein Sektion Burgkirchen
Rupertustrasse 2a
84508 Burgkirchen a.d.Alz

Telefon: 08679 6971

E-Mail: E-Mail: alpenverein-burgkirchen@online.de

 

 

Service:

Öffnungszeiten: jeder Freitag von 17:00 bis 18:00 Uhr

Ausleihgebühren
Mitgliedsbeitrag
Mitgliederantrag
Impressum

 

Copyright © 2021 DAV Sektion Burgkirchen. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.