Wie lieben die Berge

Mi. 19.06.2019 Taubenseerunde-Sonnwendköpfl/Chiemg.A., 16 TN, TL Hans Steinhoff

Mit Kfz über Matzing, Marquardstein,Kössen zu PP Mühlberg auf ca. 834 m. Ab hier Almanstieg über Rinderbrachalm zur Frankenalm, die wir nach 1 3/4 Std. erreichten. Bis hierher 450 Hm Aufstieg. Nach kleiner Pause nun steiler Aufstieg auf Serpentinen-Waldsteig zur weiträumigen Sauermöseralm auf ca. 1280 m. Kleine Pause, dann weiter zum Sonnwendköpfl-Gipfel mit Kreuz auf ca. 1280 m. Bis hierher waren wir incl. Pausen 2 Std. 10 Min. unterwegs mit etwa 460 Hm Aufstiege und 25 Hm Abstiege. Beim Sonnwendköpfl mit schöner Aussicht hielten wir uns 40 Min. auf, dann steigen wir auf wurzeligem Waldsteig in 10 Min. ab zum Taubensee auf 1150 m. Hier längerer Aufenthalt bei der "Blauen Perle des Chiemgaus", dann Aufstieg in 10 Min. zum Taubensee-Haus auf ca. 1165 m. 1 ¼ Std. Einkehr. Herrliche Aussicht zum Kaiser. Für den folgenden Abstieg wählten wir den schmalen, steilen Steig am Wiesenhang entlang hinunter, vorbei an der Moosenhütte. Weiter auf schottrigen steilen Forst-/Almwegen zum Ausgangs-PP zurück (in 1 Std. ab Taubensee-Haus).

Gesamte Gehstrecke etwa 9 km, Aufstiege/Abstiege ca. 540 Hm, Gehzeit ca. 3 1/2 Std.

Am Vormittag bei den wesentlichen Aufstiegen hatten wir glücklicherweise bedeckten Himmel, ab Sauermöseralm schon sonnig, später sehr warm bei freiem Himmel.

01
01
 
02
02
 
03
03
 
04
04
 
05
05
 
06
06
 
07
07
 
08
08
 
09
09
 
10
10
 
11
11
 
12
12
 
13
13
 
14-route
14-route
 
 
Powered by Phoca Gallery

 

Kontakt:

Deutscher Alpenverein Sektion Burgkirchen
Rupertustrasse 2a
84508 Burgkirchen a.d.Alz

Telefon: 08679 6971

E-Mail: E-Mail: alpenverein-burgkirchen@online.de

 

 

Service:

Öffnungszeiten: jeder Freitag von 17:00 bis 18:00 Uhr

Ausleihgebühren
Mitgliedsbeitrag
Mitgliederantrag
Impressum

 

Copyright © 2021 DAV Sektion Burgkirchen. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.