Wie lieben die Berge

16.6.2018  Tl.: Günther Stautner   8 Teilnehmer

Mit Kleinbus über Ruhpolding/Laubau zum PP beim Holzknecht-Museum auf ca.710 m. Ab hier Wanderung auf der Sandstraße in 3/4 Std. bis zur Schwarzachenalm. Wir überschritten an geeigneter Stelle die Schwarzachen bzw. Kraxenbach. Nun ging es steil aufwärts auf schmalem Waldsteig in Serpentinen, dabei kurze ausgesetzte Felspassagen, die Trittsicherheit erfordern. Nach weiteren 2 1/2 Std. reiner Gehzeit
erreichten wir die Adlerkopf-Diensthütte auf ca. 1245 m. Bis hierher etwa 8,8 km Strecke und ca. 630 Hm Aufstiege.
Bei dieser einsamen Hütte machten wir 1/2 Std. Pause, dann ging es weiter auf schmalen,steilen Steigen in ca. 1/4 Std. zum Gipfel des Hinteren Adlerkopfs mit kleinem Gipfelkreuz (1329 m). Nach kurzer Gipfelpause folgte ein kurzer Abstieg und über eine steile, seilversicherte Rinne in 1/4 Std. der Aufstieg zum Mittleren Adlerkopf (1338 m). Dies ist der höchste der drei Gipfel.. Hier ebenfalls 10 Min. Pause, dann vorsichtiger Abstieg in 10 Min. nach N zum Vorderen Adlerkopf (1303 m). Bis hierher waren wir laut GPS insgesamt ca. 10 km unterwegs. Die Sicht Ri.Saurüsselkopf und dessen höhere Nachbarn war von allen drei Adlerköpfen schön und imposant.
Nun stiegen wir mit vielen Serpentinen auf schmalsten Waldsteigen mit konzentriertem Gehen ab zum Fischbach und vorbei am Biathlonzentrum zurück zu unserem Parkplatz (in 2 Std. ab Gipfel des Vorderen Adlerkopfs).
Gesamte reine Gehzeit ca. 6 Std. (mit kurzen Trinkpausen), Auf-/Abstiege je ca. 760 Hm, Gesamt-Strecke laut GPS etwa 15 km (ungenau durch die vielen Serpentinen).
Eine schöne, lange und anstrengende Tour, die nie überlaufen ist. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, bei Nässe abzuraten. An diesem Tag hatten wir ideales Wetter für diese Tour.

bild01
bild01
 
bild02
bild02
 
bild03
bild03
 
bild05
bild05
 
bild06
bild06
 
bild07
bild07
 
bild08
bild08
 
bild09
bild09
 
bild10
bild10
 
bild11
bild11
 
bild12
bild12
 
bild13
bild13
 
 
Powered by Phoca Gallery

 

Kontakt:

Deutscher Alpenverein Sektion Burgkirchen
Rupertustrasse 2a
84508 Burgkirchen a.d.Alz

Telefon: 08679 6971

E-Mail: E-Mail: alpenverein-burgkirchen@online.de

 

 

Service:

Öffnungszeiten: jeder Freitag von 17:00 bis 18:00 Uhr

Ausleihgebühren
Mitgliedsbeitrag
Mitgliederantrag
Impressum

 

Copyright © 2021 DAV Sektion Burgkirchen. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.