Jahreskalender

Bergwoche St. Anton abgesagt!

Bergtour, Wanderung, Veranstaltungen

Montag, 3. August 2020 09:00

Samstag, 8. August 2020

 
Als iCal-Datei herunterladen
 
Silvia Hofschaller    

St. Anton am Arlberg  (1304 m) befindet sich in Tirol, an der Grenze zu Vorarlberg am Fuße des Arlbergpasses. Ortsteile sind Nasserein, St. Jakob und St. Christoph. St. Anton ist in erster Linie als Wintersportort weltbekannt.  Es ist der Heimatort des Skifahrers Karl Schranz. Im Sommer ist St. Anton  jedoch ruhiger und beschaulicher. Die fantastische Bergwelt wartet geradezu darauf, vom Bergwanderer entdeckt zu werden.

Die weitläufige Bergkulisse von Kapall, Galzig, Valluga und Rendl durchziehen 300 km markierte Wege, auf denen sowohl Geübte als auch Genusswanderer auf ihre Kosten kommen. Hinauf geht’s ganz bequem mit den Arlberger Bergbahnen. Oben angekommen warten gut markierte Routen unterschiedlicher Schwierigkeiten und rund 30 Möglichkeiten zur Einkehr, von der Alm bis zum Bergrestaurant. Für Wanderer ist St. Anton ein Eldorado. Das 300 km lange Streckennetz mit seinen landschaftlich reizvollen Wegen wurde mit dem Wandergütesiegel des Landes Tirol ausgezeichnet.

Das Wegenetz umfasst in erster Linie Höhenwege, Zugänge zu den Hütten, Übergänge, aber  nur wenig wanderbare Gipfel.

Die Wanderungen werden in drei Gruppen mit unterschiedlichen Anforderungen durchgeführt. Welche Tour angeboten wird, wird jeweils am Abend vorher bekannt gegeben und der Verfügbarkeit der Bergbahnen. Diese fahren abwechselnd, d.h. nicht jede Bahn fährt jeden Tag. Die Rendlbahn z.B. fährt nur Mittwoch und Donnerstag.

 

Wanderleitung Silvia Hofschaller, Karl Eberl und Josef Langlechner

Nachfolgend eine kleine Auswahl möglicher Wanderungen.  Eine genauere Beschreibung der Wanderungen/Touren gibt es jeweils vor Ort, am Abend bei Bekanntgabe der jeweiligen Wanderung.

Eine kleine Tourenauswahl:

Sattelkopf von St. Anton / (750 Hm, 5 Std.)Langlechner Sepp

Kaltenberghütte von St. Christoph (400 Hm, 4-5 Std.) Hofschaller Silvia

?????????????????????????????????????????????? Eberl Karl

 

Unsere Unterkunft, das Hotel Grieshof, ein

 4-Sterne-Hotel,  befindet sich in zentraler Lage im Ortsteil Dorf. Familiäre Führung, heimelige Atmosphäre und Tiroler Gastfreundschaft zeichnen das Hotel aus. Auch ein Wellness-bereich mit Schwimmbad, Whirlpool, Finnischer und Infrarotsauna, Massagen usw. trägt zu einem angenehmen Aufenthalt bei.

Die hellen  freundlichen Zimmer sind mit Bad/Dusche/WC, Radio, Safe, Föhn und Kabel-TV ausgestattet.

Die Talstationen der Bergbahnen sind vom Hotel aus in wenigen Minuten zu erreichen. Ebenso die Touristinfo.

Kosten und Leistungen:

Reisepreis: 

530,- €/ pro Person im DZ

538,- €/ pro Person im EZ (nur geringe Anzahl)

Nichtmitgliederzuschlag:  35,- €           (Mitglieder außer Burghausen, Neu-Altötting)   
Im Reisepreis enthalten sind die Kosten für 5 Übernachtungen im DZ bzw. EZ mit Halbpension Frühstücksbüffet, Abendmenü mit Salatbüffet), St. Anton Sommercard (kostenlos vom Hotel) und Premiumcard (zur kostenfreien Nutzung der Bergbahnen), Bustransferkosten, Trinkgelder für Personal und Busfahrer, Organisationskosten, Teilnehmerbeiträge.

 

Anzahlung:

150,-€ auf das Konto VR Bank  IBAN DE 29 71061009 0000 711 004

(erst nach Erhalt der Vorauszahlung ist die Anmeldung gültig)

Restzahlung:  6 Wochen vor Reisebeginn

 Nicht im Reisepreis enthalten sind evtl. anfallende Kosten für den Wanderbus.

Die Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen sollte bis 15.02.2020 erreicht sein.

 

Anmeldung bei Eberl Karl, Tel.  08679/4625

Auskünfte können bei den Wanderleitern nachgefragt werden.

Silvia Hofschaller 08679/4185, Langlechner Sepp 08679/2350

 

Abfahrt um 9.00 Uhr ab Parkplatz Sportplatz des SVGB Gendorf

Ort : St. Anton / Vorarlberg

Kontakt : Silvia Hofschaller Tel. 08679 4185
Extra Info:

Hinweis zu den Touren:

Jeder Teilnehmer an den Touren trägt Eigenverantwortung. Die Leistungsfähigkeit und Ausrüstung muss den Anforderungen der jeweiligen Tour gerecht werden. Die Teilnahme an den Touren erfolgt auf eigenes Risiko! Die Sektion und die Tourenleiter übernehmen keine Haftung an Sach- und Körperschäden. Im Zweifelsfall bitte den Tourenleiter anrufen!
Auf den Touren und Veranstaltungen werden zur Dokumentation Bilder erstellt, solltest du/Sie damit nicht einverstanden sein, bitte vor Tourenantritt beim Tourenleiter melden!

 

Demnächst

So 05 Jul 2020
Berggottesdienst Sektion Laufen abgesagt
Mi 08 Jul 2020
09:00 Uhr -
Steiner-Alm-Runde
Sa 11 Jul 2020
Bergmesse abgesagt!
So 12 Jul 2020
08:00 Uhr -
Von Anger um den Hochstaufen
Sa 18 Jul 2020
Ristfeuchthorn abgesagt
So 26 Jul 2020
Wildseeloder
Sa 01 Aug 2020
Vom Kehlsteinhaus über den Mannlgrat zum Göll abgesagt
Mo 03 Aug 2020
09:00 Uhr - 00:00 Uhr
Bergwoche St. Anton abgesagt!
Fr 14 Aug 2020
Grillfest
Sa 22 Aug 2020
Hahnenkamm

Bildergalerie